Wärmespeicher Dessau

Wärmespeicher Dessau

Zusammenfassung

Errichtung eines Wärmespeicherfundamentes inklusive Maschinengebäudes für das Heizkraftwerk Dessau

Das Projekt

Die Leistungen umfassten die Gründung des Wärmespeichers mittels auf Bohrpfählen gebetteter Fundamentplatte sowie die Errichtung eines Maschinengebäudes.

Herausforderungen

Zu Beginn der Arbeiten wurde eine starke Kontamination des Baugrundes festgestellt, sodass die Arbeiten mit den von der Berufsgenossenschaft festgelegten und überwachten Schutzvorkehrungen ausgeführt werden mussten.

Nachhaltigkeit

Fachgerechte Entsorgung der kontaminierten Erdstoffe

Standort 06844 Dessau-Roßlau
Deutschland
Wärmespeicher Dessau
Status fertiggestellt
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen) 1,31 Mio. EUR
Baubeginn December 2014
Fertigstellung December 2015
Auftraggeber Stadtwerke Dessau
Projektleitung Zinnenlauf Consult Engineering Mainhausen
Planung enpros systems GmbH Nürnberg
Beton-Volumen 3600 m³
Armierung/ Bewehrung 547 to

Erbrachte Leistungen