Filter/Vorauswahl

Land
Status
Beginn
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen)
  • 2
  • 6
  • 10
  • 9
  • 3
  • 5
Setzen
Kartenansicht
Ergebnisse: 7

Erneuerung Eisenbahnbrücken im Pegnitztal

Velden, Deutschland

Baubeginn: November 2018

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 14,5 Mio. EUR

Ersatzneubau von 3 Bestandsbrücken der DB-Strecke 5903 Nürnberg - Schirnding

Gesamtinstandsetzung Mülheimer Brücke, Köln

Köln, Deutschland

Baubeginn: February 2018

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 115 Mio. EUR

Instandsetzung einer Stahlseil-Hängebrücke über den Rhein, Abbruch und Neubau der Rampenbauwerke auf beiden Rheinseiten, in mehreren Verkehrsphasen unter Aufrechterhaltung des Verkehrs

U3 Nürnberg

U-Bahn Nürnberg U3, BA 2.1

Nürnberg, Deutschland

Baubeginn: August 2014

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 43 Mio. EUR

Im Zuge der verbesserten Anbindung der Nürnberger Südstadt an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) wird das bestehende U-Bahn Netz durch den Neubau der U3 erweitert. Den Teilabschnitt U3 Südwest dieser Linie bildet der Bauabschnitt 2.1 vom Bahnhof Gustav-Adolf-Straße bis zum Übergang Bauabschnitt 2.2 in Richtung Bahnhof Kleinreuth inkl. des Bahnhofs Großreuth.

CarGarantie G10 – Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude

Freiburg, Deutschland

Baubeginn: February 2018

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 3,5 Mio. EUR

Implenia errichtete den Rohbau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes.

Osttunnel Nürnberg

Osttunnel Nürnberg

Nürnberg, Deutschland

Baubeginn: January 2018

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 2,6 Mio. EUR

Verlängerung einer bestehenden Personenunterführung unter Betriebsgleisen der Deutschen Bahn im Hauptbahnhof Nürnberg

Wärmespeicher Dessau

Wärmespeicher Dessau

Dessau-Roßlau, Deutschland

Baubeginn: December 2014

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 1,31 Mio. EUR

Errichtung eines Wärmespeicherfundamentes inklusive Maschinengebäudes für das Heizkraftwerk Dessau

Trinkwasserhochbehälter Bamberg

Trinkwasserhochbehälter Bamberg

Bamberg, Deutschland

Baubeginn: May 2014

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 2,87 Mio. EUR

Oberhalb der Altstadt von Bamberg wurde zur Sicherstellung einer kontinuierlichen Trinkwasserversorgung ein Hochbehälter mit einem Nutzinhalt von 10'000 Kubikmetern errichtet.