Filter/Vorauswahl

Land
Status
Beginn
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen)
  • 1
  • 2
  • 2
  • 6
  • 10
  • 7
  • 9
  • 3
  • 4
  • 5
  • 2
  • 4
Setzen
Kartenansicht
Ergebnisse: 55 Alle anzeigen

Erneuerung Eisenbahnbrücken im Pegnitztal

Velden, Deutschland

Baubeginn: November 2018

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 14,5 Mio. EUR

Ersatzneubau von 3 Bestandsbrücken der DB-Strecke 5903 Nürnberg - Schirnding

Gesamtinstandsetzung Mülheimer Brücke, Köln

Köln, Deutschland

Baubeginn: Februar 2018

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 115 Mio. EUR

Instandsetzung einer Stahlseil-Hängebrücke über den Rhein, Abbruch und Neubau der Rampenbauwerke auf beiden Rheinseiten, in mehreren Verkehrsphasen unter Aufrechterhaltung des Verkehrs

Feuer- und Rettungswache Monheim am Rhein

Monheim am Rhein, Deutschland

Baubeginn: September 2017

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 16,4 Mio. EUR

Abbruch und Neubau der Feuerwache in Monheim unter laufendem Betrieb

U-Bahn Betriebswerkstatt Billstedt

Hamburg, Deutschland

Baubeginn: Juli 2017

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 6,94 Mio. EUR

Neubau einer U-Bahn Betriebswerkstatt und Waschhalle: Industriebau in Ortbetonbauweise und mit vorgefertigten Stahlbetonfertigteilen.

Getingmidjan

Stockholm, Schweden

Baubeginn: April 2017

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 88 Mio. EUR

Komplext projekt i hjärtat av Stockholm.

Gollachbrücken

Gollachbrücken

Gollhofen, Deutschland

Baubeginn: April 2017

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 11 Mio. EUR

Ersatzneubau von drei Brücken im Rahmen der Brückenertüchtigung "Ertüchtigungslos Gollachbrücke"

Stettiner Bahn Nordkreuz Karow

Nordkreuz–Karow

Berlin, Deutschland

Baubeginn: Dezember 2016

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 34 Mio. EUR

Zweigleisiger Ausbau der Fernbahn zwischen dem Berliner Nordkreuz und dem Bahnhof Berlin Karow

Albvorlandtunnel

Wendlingen am Neckar, Deutschland

Baubeginn: Januar 2016

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 675 Mio. EUR

Die Neubaustrecke (NBS) Wendlingen-Ulm verbessert zusammen mit Stuttgart 21 die Infrastruktur Baden-Württembergs signifikant und schafft somit verkürzte Reise- und Transportzeiten nicht nur in Baden-Württemberg, sondern auch quer durch Deutschland und Europa.