Massivbau / Stahlbetonbau

Mit Implenia steht Ihnen eine verlässliche und kompetente Partnerin zur Seite, der Ihre Projekte gerne mit Ihnen zusammen realisiert.

Unsere umfassenden Fachkenntnisse im Bereich Massivbau und Stahlbetonbau sichern eine qualitativ sowie technisch hochwertige und wirtschaftliche Umsetzung Ihrer Bauvorhaben.

Unser Portfolio reicht vom schweren Betonbau für Staudämme über den Kraftwerksneu- und -umbau bis hin zu großen Stahlbetonhallen, z.B. für den Rückbau von Atomkraftwerken (Reststoffbearbeitungszentren).

UNSERE REFERENZEN

Hyparschale Magdeburg

Magdeburg, Deutschland

Baubeginn: Oktober 2020

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 1,7 Mio. EUR

Ertüchtigung der Trag- und der Schalenkonstruktion der 1969 erbauten Hyparschale in Magdeburg mittels neuartigem Carbonbeton.

U-Bahnzugangsbauwerk Oberhafentunnel

Hamburg, Deutschland

Baubeginn: August 2020

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 12,54 Mio. EUR

Neubau eines U-Bahnzugangsbauwerks mit Anschluss an die Haltestelle HafenCity Universität

Stadtbahnlinie U81, Los 1, Rohbau Hochtrasse

Düsseldorf, Deutschland

Baubeginn: Juni 2020

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 22 Mio. EUR

Bau einer neuen Stadtbahnlinie zur Anbindung des Flughafens in zwei Abschnitten/Losen. Neubau von Ingenieurbauwerken (Rampenbauwerke, Trogstrecke in Hochlage, Brücke im Bereich Zufahrt Tor 1) inklusive der dazugehörigen Gründungsarbeiten und die Konstruktion einer bogenförmigen Stahlbrücke im Taktschiebeverfahren.

Stadtbahnlinie U81, Los 2, Rohbau Tunnel

Düsseldorf, Deutschland

Baubeginn: Juni 2020

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 23 Mio. EUR

Bau einer neuen Stadtbahnlinie zur Anbindung des Flughafens in zwei Abschnitten/Losen. Neubau von Rampe, Trog, Tunnel und der Haltestelle (unterirdischer Bahnhof) Flughafen Düsseldorf in offener Bauweise.

Errichtung LasmAaZ – Kernkraftwerk Krümmel

Geesthacht, Deutschland

Baubeginn: Juni 2020

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 21,2 Mio. EUR

Neubau des Lagers für schwach- und mittelradioaktive Abfälle - Hybridprojekt mit den Implenia-Tochtergesellschaften Spezialtiefbau GmbH Hamburg und Hochbau GmbH Berlin.

Weiterbau der Grundwasserwanne Ohu

Essenbach, Deutschland

Baubeginn: April 2020

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 56 Mio. EUR

Bau eines 970m langen Teilstücks der B15 neu als massives Trogbauwerk (Grundwasserwanne) mit einer im Grundwasser liegenden Anschlussstelle (Kleeblatt).

380-kV-Kabeldiagonale, 50hertz

Berlin, Deutschland

Baubeginn: August 2019

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 128 Mio. EUR

Kabeldiagonale Berlin - Bau eines 6,7 km langen Kabeltunnels mit 4 Schächten als Zuführungs- / Rettungsschächte

SMS 2A – Zweigleisige Eisenbahn Sandbukta-Moss-Såstad

Såstad, Dilling, Moss, Norwegen

Baubeginn: Juni 2019

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 728 Mio. CHF

Die Strecke Sandbukta-Moss-Såstad (SMS) ist Teil des Bane NOR InterCity-Programms zur Entwicklung von Verbindungen zwischen den wichtigsten Städten des Landes und zur Entlastung der Hauptstadt Oslo.

Unser Leistungsangebot

  • Schwerer Betonbau
  • Kraftwerksneubau und -umbau
  • Stahlbetonhallen