Konstruktiver Ingenieurbau

Unsere Profis des konstruktiven Ingenieurbaus sorgen dafür, dass die bestehende Infrastruktur aus- und aufgebaut wird. Sei es über Industrie- und Gewerbebauten, Brücken oder das Schienennetz – wir planen, organisieren und verwirklichen Projekte und entwickeln so das europäische Infrastrukturnetz stetig weiter.

UNSERE REFERENZEN

Erneuerung Eisenbahnbrücken im Pegnitztal

Velden, Deutschland

Baubeginn: November 2018

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 14,5 Mio. EUR

Ersatzneubau von 3 Bestandsbrücken der DB-Strecke 5903 Nürnberg - Schirnding

Gesamtinstandsetzung Mülheimer Brücke, Köln

Köln, Deutschland

Baubeginn: Februar 2018

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 115 Mio. EUR

Instandsetzung einer Stahlseil-Hängebrücke über den Rhein, Abbruch und Neubau der Rampenbauwerke auf beiden Rheinseiten, in mehreren Verkehrsphasen unter Aufrechterhaltung des Verkehrs

Gollachbrücken

Gollachbrücken

Gollhofen, Deutschland

Baubeginn: April 2017

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 11 Mio. EUR

Ersatzneubau von drei Brücken im Rahmen der Brückenertüchtigung "Ertüchtigungslos Gollachbrücke"

Stettiner Bahn Nordkreuz Karow

Nordkreuz–Karow

Berlin, Deutschland

Baubeginn: Dezember 2016

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 34 Mio. EUR

Zweigleisiger Ausbau der Fernbahn zwischen dem Berliner Nordkreuz und dem Bahnhof Berlin Karow

Albvorlandtunnel

Wendlingen am Neckar, Deutschland

Baubeginn: Januar 2016

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 675 Mio. EUR

Die Neubaustrecke (NBS) Wendlingen-Ulm verbessert zusammen mit Stuttgart 21 die Infrastruktur Baden-Württembergs signifikant und schafft somit verkürzte Reise- und Transportzeiten nicht nur in Baden-Württemberg, sondern auch quer durch Deutschland und Europa.

U3 Nürnberg

U-Bahn Nürnberg U3, BA 2.1

Nürnberg, Deutschland

Baubeginn: August 2014

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 43 Mio. EUR

Im Zuge der verbesserten Anbindung der Nürnberger Südstadt an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) wird das bestehende U-Bahn Netz durch den Neubau der U3 erweitert. Den Teilabschnitt U3 Südwest dieser Linie bildet der Bauabschnitt 2.1 vom Bahnhof Gustav-Adolf-Straße bis zum Übergang Bauabschnitt 2.2 in Richtung Bahnhof Kleinreuth inkl. des Bahnhofs Großreuth.

S21 Berlin

Berlin, Deutschland

Baubeginn: Januar 2012

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 75 Mio. EUR

Berlin erhält eine neue Nord-Süd S-Bahnstrecke. Sie wird in der ersten Ausbaustufe die Stationen Westhafen und Wedding des nördlichen Berliner Innenrings mit dem Hauptbahnhof verbinden.

Osttunnel Nürnberg

Osttunnel Nürnberg

Nürnberg, Deutschland

Baubeginn: Januar 2018

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 2,6 Mio. EUR

Verlängerung einer bestehenden Personenunterführung unter Betriebsgleisen der Deutschen Bahn im Hauptbahnhof Nürnberg

Unser Leistungsangebot

Aus- und Aufbau bestehender Infrastruktur von:

  • Industrie- und Gewerbebauten
  • Brücken
  • Schienennetz