Konstruktiver Ingenieurbau

Unsere Profis des konstruktiven Ingenieurbaus sorgen dafür, dass die bestehende Infrastruktur aus- und aufgebaut wird. Sei es über Industrie- und Gewerbebauten, Brücken oder das Schienennetz – wir planen, organisieren und verwirklichen Projekte und entwickeln so das europäische Infrastrukturnetz stetig weiter.

UNSERE REFERENZEN

Bocksbachtalbrücke

Bocksbachtalbrücke

Karlsbad, Deutschland

Baubeginn: August 2011

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 11,5 Mio. EUR

Neubau der Bocksbachtalbrücke und Bau eines Regenrückhaltebeckens

Brücke Kulmbach

Brücke Kulmbach

Untersteinach, Deutschland

Baubeginn: November 2016

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 1,7 Mio. EUR

Neubau der Brücke 4-2 im Zuge der B 289 über die nicht-elektrifizierte zweigleisige Bahnlinie Bamberg - Hof. Das Bauwerk ist Bestandteil der geplanten Ortsumgehung Untersteinach (Landkreis Kulmbach).

Berliner Allee Freiburg

Eisenbahnüberführung Berliner Allee

Freiburg, Deutschland

Baubeginn: November 2013

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 1,355 Mio. EUR

Erweiterung einer Eisenbahnüberführung auf der Berliner Allee in Freiburg

Eisenbahnüberführung

Eisenbahnüberführung Hornboden

Grenzach-Wyhlen, Deutschland

Baubeginn: November 2012

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 2 Mio. EUR

Neubau einer Eisenbahnüberführung am Hornboden in Grenzach-Wyhlen

European XFEL

European XFEL Röntgenlaserprojekt

Hamburg, Deutschland

Baubeginn: Januar 2009

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 206 Mio. EUR

Mit dem European XFEL (X-Ray Free Electron Laser) entsteht eine neue Forschungsanlage in Hamburg.

Gollachbrücken

Gollachbrücken

Gollhofen, Deutschland

Baubeginn: April 2017

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 11 Mio. EUR

Ersatzneubau von drei Brücken im Rahmen der Brückenertüchtigung "Ertüchtigungslos Gollachbrücke"

Großkraftwerk Mannheim

Mannheim, Deutschland

Baubeginn: Juni 2009

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 178 Mio. EUR

Errichtung eines steinkohlebefeuerten Kraftwerksblocks zur langfristigen Sicherung der Strom- und Fernwärmeerzeugung

Stettiner Bahn Nordkreuz Karow

Nordkreuz–Karow

Berlin, Deutschland

Baubeginn: Dezember 2016

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 34 Mio. EUR

Zweigleisiger Ausbau der Fernbahn zwischen dem Berliner Nordkreuz und dem Bahnhof Berlin Karow

Unser Leistungsangebot

Aus- und Aufbau bestehender Infrastruktur von:

  • Industrie- und Gewerbebauten
  • Brücken
  • Schienennetz